• Language

News
Golfpark Böhmerwald


  • -DSC8663-Kopie
  • -DSC8706-Kopie
  • -DSC8725-Kopie
  • -DSC8829-Kopie
  • 20161015-131535-Kopie
  • IMG-2648
  • IMG-2693
  • IMG-2694
  • IMG-2696
  • IMG-2708
  • IMG-2710
  • IMG-2712
  • IMG-2715
  • unbenannt-135-Kopie

Auch im Jahr 2017 wurde in der letzten Augustwoche die traditionelle Golfwoche im Golfpark Böhmerwald durchgeführt. Nach dem schweren Unwetter in der Nacht vom 18. auf den 19.8. lachte während der Golfwoche wie bereits im letzten Jahr jeden Tag die Sonne den vielen Startern vom Himmel. Auch wenn noch ein paar ausgerissene Wurzeln und umgestürtzte Bäume das Bild trübten, herrschten perfekte Bedingungen am Platz. Am Samstag und Sonntag dann die Feierlichkeiten zum 25-Jahr-Jubiläum und Gedenken an den "Erfinder" des Golfparks im Böhmerwald Präsident Josef Hofer.

Tag 1 (Mittwoch 23.8.) stand unter dem Zeichen der Tracht! Beim Dirndl & Lederhosen-Turnier presented by Spieth & Wensky traten 20 Mannschaften zum Texas-Scramble an! Dabei genügte es nicht einfach nur Schläger und Bälle mitzubringen, denn nur wer in Lederhose oder Dirndl zum Abschlag gekommen war, hatte einen Vorteil gegenüber den anderen. Jeder Teilnehmer bekam einen Startgutschein in der Höhe von € 20 vom Trachtenprofi Spieth & Wensky aus den bayrischen Obernzell mit auf die Runde. Ansporn genug, sich mächtig ins Zeug zu legen, um später die Siegerpreise zu gewinnen. Auch hier gab es großzügige Gutscheine aus dem Hause Spieth & Wensky für die Netto-Sieger:

  1. PUCHNER Sabine & GABRIEL Reinhold (52 Schläge - Netto)
  2. ÖLLER Rosemarie & OBERMÜLLER Albert (61 Schläge - Netto)
  3. KLOIBER Brigitte & Alois (62 Schläge - Netto)

Sieger in der Brutto-Wertung wurden Brigitte und Alois KLOIBER vom GC Waldhof Fuschl mit einem Score von sensationellen 71 Schlägen - 1 UNTER Par!!! Grund genug für Alois seine "ZUGIN" auszupacken und mit den Teilnehmern lange und fröhlich zu feiern!

Das Detailergebnis hier = LINK
Video von der Siegerehrung = LINK

 

Tag 2 (Donnerstag 24.8.): Nach dem lustigen Auftakt am Mittwoch wurde es am zweiten Tag ein wenig sportlicher. 96 Personen hatten sich für die nach einigen Jahren Abstinez wiederbelebte Almesberger- & Innsholz-Trophy gemeldet und wurden nicht enttäuscht, denn Familie Gruber ist nicht nur ein ausgezeichneter Gastgeber, sondern auch ein hervoragender Turniersponsor. Die Rundumversorgung während des Turniers war erst der Auftakt, denn am Abend gab es dann ein tolles Buffet, tolle Preise für die Sieger - dazu Livemusik und Tanz im 4*Superior Hotel Almesberger in Aigen-Schlägl.

Beim Turnier selbst wurden hervoragende Ergebnisse gespielt. Sieger der Brutto-Wertung LUKAS KEPLINGER vom GC Herzogenaurach mit 36 Bruttopunkten. Die Damenwertung gewann Lisa RESCH (GC Böhmerwald) mit hervoragenden 30 Brutto-Punkten. In der Nettowertung Erwin FAHRNER vom GC Pfarrkirchen (Gruppe A 41 Punkte), Peter MITGUTSCH vom GC Böhmerwald (Gruppe B 37 Punkte) und Josef PERNSTEINER vom GC Böhmerwald (Gruppe C 45 Punkte).

Das Detailergebnis hier = LINK

 

 

Tag 3 (Freitag 25.8.): 99 Starter dann beim Charity-Turnier des Roten Kreuzes Sektion Rohrbach! Hannes Raab und sein Team haben sich voll ins Zeug gelegt, um den Golfern eine perfekte Veranstaltung zu bieten und wie sollte es anders sein, ist es auch gelungen. Zuerst zum sportlichen Teil: Bei den Damen konnte Lisa RESCH ihren Erfolg vom Vortag (23 Punkte) wiederholen. Brutto-Sieger wurde diesmal Thomas LICHTENAUER Mannschaftsspieler vom Golfclub Böhmerwald mit 34 Brutto-Punkten - zugleich gewann er auch die Netto-Wertung in der Gruppe A mit hervoragenden 39 Punkten. Gruppe B ging an den Pfarrkirchner Golfer Albert HÖTZENDORFER (39 Punkte) und die Gruppe C gewann Christl RESCH (GC Böhmerwald) mit 45 Punkten. 

Nach dem Abendessen und der Siegerehrung dann eine Tombola mit tollen Preisen. Das Rote Kreuz konnte mit diesem Charity-Turnier im Böhmerwald über € 16.000 an Spenden sammeln und diese werden für die wertvolle Arbeit des Roten Kreuzes verwendet.

Das Detailergebnis hier = LINK


 

Tag 4 (Samstag 26.8.): Für gewöhnlich findet zum Abschluss der Böhmerwald-Golfwoche das Turnier des Präsidenten statt. Doch Stephan Waltl ist zu Ehren des Gründers des Golfparks zur Seite getreten und so wurde am 4.Tag das Josef Hofer Raiffeisen-Gedenkturnier anlässlich des 25.Jahr-Jubiläums des Golfpark Böhmerwald presented by Ferienregion Böhmerwald abgehalten. Den politischen Ehrenschutz für die Veranstaltung haben dankenswerter weise der Bundesminister für Sport Hans-Peter Doskozil und der oberösterreichische Landesrat für Sport und Tourismus Dr.Michael Strugl übernommen. Gespielt wurde ein sogenanntes Flaggen-Wettspiel und die Sieger waren bei den Damen Annemarie LANZERSTORFER und bei den Herren Österreichs aktuell wohl bester Senior Erich BIRNGRUBER der eine 72-Par-Runde erspielte. Diese Par-Runde hat Birngruber in seiner Siegerrede auch dem verstorbenen Josef Hofer gewidmet. Die Sieger in der bereinigten Netto-Wertung waren diesmal Petra Wolkerstorfer (Damen) und Lukas Kellermann (Herren) die mit "gläsernen" Sachpreise aus dem Hause JOSKA in Bodenmais ausgezeichnet wurden.

111 Starter beim Golfturnier und am Abend ca. 150 Gäste die an den Feierlichkeiten zum runden Geburtstag des Golfparks teilgenommen haben. Darunter viele Ehrengästen - allen voran die Präsidenten des Österreichischen Golfverbandes Dr.Peter Enzinger, des Oberösterreichischen Golfverbandes Dr.Wolf Polte und der Sportunion Oberösterreich Kons. Franz Schiefermair. Natürlich haben die Redner an frühere Zeiten erinnert - vor allem wurde aber nach vorne geblickt und versprochen dem Golfpark auch in Zukunft zu unterstützen. Krönender Abschluss dann ein Feuerwerk und ein kurzes Video wo die "Böhmerwaldler" ihren Golfpark beschreiben.

Das Detailergebnis hier = LINK
Präsentation zur 25-Jahr-Feier: LINK
Bilder von der 25-Jahr-Feier: LINK
Mitglieder-Video: LINK

 

Tag 5 (Sonntag 27.8): Nach den 4 Golfturnieren wurden die Feierlichkeiten am Sonntag ohne Golfspiel fortgesetzt. Um 9:30 Uhr las Pfarrer Augustin eine sehr besinnliche Predigt an der kleinen Kapelle oberhalb des Clubhauses. Unter der Leitung der Musikpakelle Ulrichsberg, der Feuerwehren von Ulrichsberg und Ödenkirchen und dem Kamaradschaftsbund Ulrichsberg marschierte dann der Festzug zum Festzelt wo es eine Ehrenbekundung für Präsident Waltl stellvertretend für alle Mitglieder des Golfclubs Böhmerwald gab.

Das der Auftakt zu einem launigen Frühschoppen mit Hendl vom Grill und unter der musikalischen Begleitung der Musikkapelle Ulrichsberg im Festzelt vor dem Seitelschläger Golfwirt, wo vor allem auch viele Freunde und Nachbarn des Golfparks anwesend waren und mit uns gefeiert haben.

 

Wegen des schönen Erfolges wollen wir auch im Jahr 2018 die Böhmerwald Golfwoche wiederholen! Für alle die jetzt schon den Termin fixieren möchten: Mittwoch 22. bis Samstag 25.August 2018!

 

 

 

 


« aktuelle Artikel Sitemap »